Historie der Datz Maschinenbau GmbH

Technische Innovation, höchste Qualität und die Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens sind die entscheidenden Faktoren für ein solides Unternehmen Dr. Datz Maschinenbau GmbH.

Bügelverschlussmaschine

 Der Grundstein der Dr. Datz Maschinenbau GmbH wurde mit der Bügelverschlussmaschine für Bierflaschen gelegt.

Dr. Hermann Datz konstruierte Anfang der 50er Jahre die Bügelverschließmaschine, die auf Grund der sehr hohen Fertigungsqualität und der deutlichen Rationalisierungseffekte schnell viele Abnehmer fand.

Die Entdeckung einer echten Marktlücke und der durchschlagende Erfolg führten 1956 zur Unternehmensgründung durch Dr. Hermann Datz, der Dr. Datz Maschinenbau GmbH

Weiterentwicklung

Die Bügelverschliessmaschine funktionierte noch rein mechanisch. Darauf aufbauend wurde in den folgenden Jahren konsequent die technische Weiterentwicklung voran getrieben. Die Maschinen wurden moderner,  im Bereich der Steuerungstechnik wurden zunehmend elektronische Steuerungen eingesetzt. Durch die stetige technische Entwicklung konnten innovative, elektronisch gesteuerte Spezialmaschinen konstruiert werden.

Verschließen und Entschrauben von Flaschen und sonstigen Behältern aller Art: das war die klare strategische Ausrichtung des Unternehmens und darauf lag der Fokus der Maschinenentwicklung.

Zeitalter des Wiederaufbaus

Vom allgemeinen wirtschaftliche Aufschwung im Zeitalter des Wiederaufbaus konnte auch das Unternehmen profitieren. Neue Kundenkreise konnten erschlossen werden und die Dr. Datz Maschinenbau GmbH konnte sich stetig vergrößern und wachsen.

Gegenwart

Die Position des Unternehmens am Markt ist gefestigt. Mit unserer außerordentlich hohen Qualität und unserem hervorragenden Service erreichen wir eine hohe Kundenzufriedenheit. Einen großen Anteil daran tragen unsere Mitarbeiter mit Ihrem hohen Maß an Eigenverantwortung.

Heute bedienen wir sehr breit gefächerte und verschiedenste Marksegmente:

Durch unsere konsequente technische Weiterentwicklung decken wir heute das komplette Spektrum der modernen Verschließ- und Abschraubtechnik ab.
Für besondere Aufgaben entwickeln und fertigen wir maßgeschneiderte Spezialmaschinen im individuellen Maschinenbau.

Blechbearbeitung

Um den Bedarf an Halbfertigteilen aus Edelstahl für die Konstruktion von Verschließ- und Entschraubermaschinen kostengünstig zu decken, wurde 1988 eine eigene Blechbearbeitung gegründet, die Dr. Datz Blechbearbeitung GmbH.

Über den eigenen Bedarf hinaus fertigt das Unternehmen heute im Kundenauftag spezielle und individuelle Bleche. Die Dr. Datz Blechbearbeitung GmbH deckt im Bereich Metall- und Blechbearbeitung sämtliche Aufgaben ab.

Beide Unternehmen, Dr. Datz Maschinenbau GmbH und Dr. Datz Blechbearbeitung GmbH, verfügen zusammen über ein höchst umfangreiches und außerordentliches Know-how bei der Konstruktion, Fertigung, Bearbeitung und Wartung von Maschinen.


Dr. Charlotte Datz führt das Erbe des Firmengründers Dr. Herman Datz erfolgreich weiter und leitet seit 1992 die Unternehmensgruppe.


Dr. Datz Maschinenbau GmbH
Plaidter Straße 15
56626 Andernach
0 26 32 / 708 – 0

Dr. Datz GmbH

Suche